Hochzeitsfotografie: Diese Trends solltest du kennen!

Hochzeit

Idealerweise heiratest Du nur einmal im Leben - und natürlich möchtest Du traumhaft schöne Hochzeitsfotos. Darum ist es wichtig, dass Du Dir die aktuellen Trends in der Hochzeitsfotografie gut ansiehst.

Willst Du künstlerisch hochwertige Fotos? Sollen deine Gäste nicht nur Motiv, sondern auch Fotografen sein? Und brauchst Du dein Kleid nach der Hochzeit eigentlich noch? Verschaffe Dir hier einen Überblick über die spannendsten Trends und finde über unsere Suche ganz bequem den passenden Fotografen. Wir wünschen Dir wunderbare Fotos!

Eine optimale Vorbereitung: das Engagement Shooting

Warum mit zauberhaften Paarfotos bis zur Hochzeit warten? Ein erstes Verlobungs-Shooting findet bereits einige Monate vor eurem großen Tag statt. Zu diesem Zeitpunkt könnt Ihr das Shooting ganz entspannt genießen, weil ihr noch nicht unter Druck steht. So entstehen romantische Fotos von euch beiden, die ihr zum Beispiel für die Einladungskarten verwenden könnt. Outfit, Szenerie, Licht, Makeup:

Angebote von Hochzeitsfotografen vergleichen

Bei einem Engagement Shooting könnt ihr verschiedene Ideen schon im Vorfeld ausprobieren. So findet ihr gemeinsam mit dem Fotografen heraus, welche Foto-Idee für eure Hochzeit am besten geeignet ist. Außerdem lernt ihr so euren Fotografen schon einmal kennen und er kann sich auf eure Erwartungen perfekt einstellen. Wenn der Hochzeitstag dann da ist, seid ihr schon ein erprobtes Team. Ihr fühlt euch vor seiner Kamera nicht mehr nervös - und das sorgt für bessere Fotos. So könnt Ihr sicher sein, dass eure Hochzeitsbilder zwanglos und natürlich aussehen.

Eine Hochzeitsreportage schafft Erinnerungen

Wenn Du eine Hochzeitsreportage in Auftrag gibst, dann wird der Fotograf an eurem großen Tag zu eurem Schatten. Er ist schon am frühen Morgen bei den ersten Vorbereitungen bei euch und dokumentiert den ganzen Tag. Große Augenblicke fängt er ebenso ein wie kleine Gesten: die Träne im Augenwinkel der Braut, den gerührten Brautvater. Es entsteht eine einfühlsame und sehr individuelle Dokumentation, die sich später zu einem Fotobuch zusammenstellen lässt. So kannst Du in späteren Zeiten diesen ganz besonderen Tage immer wieder neu erleben. Blättert durch die Seiten, erinnert euch an intensive Augenblicke - und entdeckt vielleicht Details, die ihr am Hochzeitstag selbst gar nicht wahrgenommen habt. Denn ein guter Fotograf behält auch im größten Trubel immer den Überblick und ein Auge für die besonderen Augenblicke.

Fine Art Fotografie - Stil trifft Atmosphäre

Fine Art Shootings - das sind künstlerische und extrem stilvolle Bilder, bei denen jedes Detail stimmt. Dabei steht das Wort Fine für eine hohe Qualität, die sich nicht nur in der Bildkomposition, sondern auch in der technischen Ausführung des Bildes wiederfindet. Das verwendete Equipment und der Fotoprint sollten höchsten Ansprüchen entsprechen, damit perfekte Bilder entstehen.

Angebote von Hochzeitsfotografen vergleichen

Art stehen für den kreativen Aspekt dieses Fototrends. Künstlerisch wird das Bild vor allem durch seine spätere Wirkung. Location, Szenerie, Licht und Ausdruck verschmelzen zu einem Gesamtkunstwerk, das natürlich und niemals gestellt wirkt. Für diese Art der Hochzeitsfotografie brauchst Du einen sehr erfahrenen Fotografen, der romantische Augenblicke spontan einfangen kann und sich optimal mit der Wirkung von Licht auskennt. Hol Dir über unsere Suche unverbindliche Angebote von Fotografen ein, die sich auf Fine Art Shootings verstehen - und schon bald hast Du den passenden Künstler für deine Fotos gefunden. Fine Art gibt Stimmungen, Emotionen und Atmosphären wieder. Ein Fotoschatz, der Dich für den Rest deines Lebens begleitet.

Riesenspaß mit der Photobooth

Die Idee ist ebenso einfach wie genial: Direkt an der Hochzeitslocation wird eine Fotokabine platziert, die per Selbstauslöser lustige Bilder deiner Gäste schießt. Und damit die Motive schön abwechslungsreich sind, laden Requisiten zum Verkleiden ein. Jetzt kann jeder kreativ werden und für tolle Schnappschüsse sorgen. Egal ob Gast, Brautpaar oder Verwandter: Es entstehen zahlreiche lustige Bilder in den tollsten Posen. Dabei gilt: Je später der Abend, desto fröhlicher werden die Schnappschüsse. Da macht da Fotografieren ebenso viel Spaß wie die spätere Sichtung der gemachten Fotos. Eine tolle Attraktion, Dir deinen Gästen viel Spaß und Dir tolle Erinnerungen beschert. Einen Fotografen mit Photobooth kannst Du ganz unkompliziert über unsere Suche finden. Lass Dir ein unverbindliches Angebot machen - dann hast Du schnell den passenden Anbieter gefunden.

Angebote von Hochzeitsfotografen vergleichen

Viel Action bei Trash the Dress

Für mutige Paare ist Trash the Dress der ultimative Foto-Spaß. Der Trend kommt aus den USA und bedeutet übersetzt "Zerstöre das Kleid". Hier ist der Name Programm, denn eins ist klar: Dein Hochzeitskleid brauchst Du nur einmal im Leben. Was spricht also dagegen, es nach der Heirat gepflegt zu ruinieren?

Trash the Dress beschert euch ganz besondere Hochzeitsbilder. Schwingt euch auf den Rücken eines Pferdes, geht schwimmen, wälzt euch im Schlamm oder zündet das Kleid einfach an! Bei diesem After-Wedding-Shooting entstehen tolle Action-Aufnahmen - eure Freunde werden staunen! Klar, dass ihr für solch ein extravagantes Shooting den passenden Fotografen braucht. Über unsere Suche kannst Du erfahrene Profis in deiner Umgebung finden. Nimm Kontakt auf und lass Dir Angebote erstellen - natürlich völlig unverbindlich. Du wirst sehen: Ein Trash the Dress Shooting ist ein einzigartiges Erlebnis, das euch mit atemberaubenden Bildern belohnt!

Angebote von Hochzeitsfotografen vergleichen