Fotografieren in Schulen – wie mache ich das?

Mit Zugangskarten. Die neuen Zugangskarten für Schulfotos ermöglichen die automatische Zuordnung der Kinder zu ihren persönlichen Bildern.

Du sparst mit dieser neuen Funktion jede Menge Zeit und kannst Dich mehr auf das Fotografieren konzentrieren. Durch die automatische Erkennung der fotografierten Zugangskarten bekommt jede Person einen persönlichen Zugang zu Deinem Onlineshop und sieht nur ihre Bilder. Wir empfehlen Dir, vor der ersten Benutzung in der Schule einige Tests zu machen, damit im Ernstfall keine Fehler auftreten und Du ohne Stress fotografieren kannst. Melde Dich auch einmal mit Zugangskarten selbst an, um die Handhabung kennenzulernen.

Nichts verpassen. Kostenloses E-Book sichern.

Mit dem portraitbox-Newsletter verpasst Du keine News und sicherst Dir das kostenlose E-Book für Fotografen.