28.04.2016

Mit Zugangskarten fotografierst Du Events effektiver

Marketing

Wer bei Events fotografiert, kennt die Herausforderung: Wie kommen potenzielle Kunden und Fotograf zum schnellen Verkaufsabschluss? Moderne Mittel wie Zugangskarten mit QR-Codes bringen beide Parteien effizient zusammen. Deine Kunden können die Fotos bequem von Zuhause aus anschauen, auswählen und bestellen.

Events fotografieren und QR-Codes nutzen

Bei Events fotografieren gehört zu Deinen bevorzugten Tätigkeitsfeldern? Du wirst häufig gebucht, wenn es um Abibälle fotografieren oder Hochzeitsfotografie geht? Dann ist eine Anleitung hilfreich, wie sich das Konzept „Effiziente Eventfotografie mit Zugangskarten“ erfolgreich umsetzen lässt. Wenn das Konzept läuft, reduzierst Du Deinen Aufwand und steigerst Deine Umsätze. Genauso wichtig: Wer eines oder mehrere Fotos kaufen möchte, spart jede Menge Zeit. Fotografieren mit QR-Codes ist also eine zeitgemäße und praktische Lösung.

Und so funktioniert die trendige Methode: Alle Besucher des Events erhalten eine Zugangskarte mit QR-Code. Ob Weihnachtsfeier, Sommernachtsparty, Hochzeitsfeier oder Abiball, Fotos stellen eine tolle Erinnerung an das Ereignis dar. Du als Fotograf lieferst das Bildmaterial: Witzige Schnappschüsse, stimmungsvolle Momentaufnahmen, individuelle Portraits, einfach die ganze Palette, die ein ausgezeichneter Eventfotograf bietet. Mithilfe des QR-Codes haben die Gäste die Möglichkeit, auf das Online-Album mit den Fotos zuzugreifen. Bilder auswählen und bestellen – und schon sind die schönsten Eindrücke des Events für immer gesichert. Übrigens: Die Zugangskarten können bereits im Vorfeld verteilt werden, zum Beispiel mit der Einladung für eine Hochzeit, eine Jubiläumsgala oder eine Firmenfeier.

So schnell kommt der Kunde zum Bild

Bestimmt warten die Besucher schon gespannt, wie die Fotos ausfallen werden. Jetzt kommt der unkomplizierte Bestellablauf auf Touren. Du nutzt die umfangreichen Möglichkeiten eines Online-Shops und stellst die Bilder ins Online-Album. Dazu gibt es diverse, weitere Möglichkeiten: Bildbearbeitung, Lieferung in unterschiedlichen Formaten bis hin zum Poster, Verkauf von Download-Dateien.

Die Kunden sichten in aller Ruhe die Fotos und entscheiden sich für die jeweiligen Lieblingsbilder. Wetten, dass sich hier nochmals die Clique versammelt und die Fotos vom Abiball Revue passieren lässt? Oder Brautpaar, Trauzeugen und Hochzeitsgesellschaft sich mit großer Freude an den wunderschönen Tag erinnern? Per Mausklick landen die schönsten Fotos im Warenkorb, der effiziente QR-Code macht’s möglich und sorgt für einen raschen Überblick und eine kompetente Abwicklung.

Lieferung und Zahlungsabwicklung erledigt der Online-Shop (z.B. portraitbox) für Dich. Zeitgleich lässt sich eine Kundendatenbank aufbauen. Versorge Deine Klientel mit einem regelmäßigen Newsletter über Deine Aktionen, so steigerst Du Deinen Bekanntheitsgrad. Der Verkauf von Fotos mittels einer Zugangskarte ist zudem unabhängig von Ort und Zeit. Online-Angebote sind von überall aus zugänglich, rund um die Uhr und bequem von Zuhause aus.

Zusatzangebote im Bereich Eventfotografie

Neben dem Fotografieren mit QR-Codes kannst Du eine Reihe weiterer Dienstleistungen anbieten. Wer Papierabzüge wünscht, kann diese in modernen Formaten bestellen. Optional oder zusätzlich können Kunden Download-Dateien erwerben. Nachbearbeitungen sind ebenfalls ohne weiteres möglich.

Entdecke die zeitgemäße Variante der Vermarktung im Bereich Eventfotografie: Sicher und umsatzstark für Dich, komfortabel und zeitsparend für Deine Kunden!

Ihr Shop wird jetzt eingerichtet.

Sie werden automatisch in Ihren persönlichen Adminbereich weitergeleitet. Ihre Zugangsdaten senden wir Ihnen zusätzlich an Ihre Email-Adresse.

Die Einrichtung kann bis zu 60 Sekunden dauern.
Bitte haben Sie etwas Geduld.

Ihre Galerie wird jetzt eingerichtet Ihre Galerie wird jetzt eingerichtet Ihre Galerie wird jetzt eingerichtet Ihre Galerie wird jetzt eingerichtet Ihre Galerie wird jetzt eingerichtet
portraitbox kostenlos testen
  • Ihr Fotografen-Shop für 30 Tage
  • Ohne Umsatzbeteiligung
  • Unverbindlich und kostenlos
  • Sie müssen nicht kündigen
Wählen Sie für Ihren neuen Onlineshop eine ganz persönliche Adresse, z.B. studio.portraitbox.com
.portraitbox.com